Freitag, 30. Juni 2017

12tel blick juni 17

ich übertreffe mich ja gerade selber mit bloggen! alle paar tage ein post! das habe ich noch nicht mal in meinen besten bloggerzeiten geschafft. aber keine angst, ich werde euch heute nicht schon wieder zutexten, sondern nur kurz meine beiden 12tel-blick-fotos vom juni 17 zeigen.

entstanden sind sie am letzten sonntagvormittag. nachdem es am samstag geregnet hat, sieht nun alles wie frisch gewaschen aus.

der seeblick


könnt ihr euch noch erinnern, dass wir am freitag von oben hier runter geschaut haben? jetzt ist es umgekehrt. rechts oben sehen wir die wildheuplanggen und etwas weiter unten den oberaxen.

der bergblick



auch wenn die wolken noch in den bergen hängen, ist doch immer noch hochsommerlich warm, das wasser hat badetemperatur, am seeufer werden schon wieder die picknickdecken ausgebreitet und die feuerstellen eingeheizt...

wer wissen möchte, wie sich die anderen 12tel-blicke im juni entwickelt schaut am besten bei Tabea vorbei.

 
herzlich,

mo


Kommentare:

  1. Der Schnee auf dem Berggipfel des zweiten Fotos, den man im Mai noch sehen konnte, ist mittlerweile verschwunden. Alles sieht so üppig aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Es ist einfach paradiesisch bei euch....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Euer See sieht so ganz anders aus als unserer. Die Bergwelt so nah gefällt mir sehr. Bei uns muss es schon Föhn Tage geben bis ich ans andere Ufer sehen kann.
    L G Pia

    AntwortenLöschen