Samstag, 19. November 2016

hilfe! ich hänge an der nadel!

als ob es nicht schon schlimm genug wäre, dass ich an der nähmaschinennadel hänge! nun kommen auch noch die stricknadeln dazu!

da durfte ich doch im herbst mit einer lieblingsfreundin ein ausflügli zur frau spinnwebstube unternehmen. ich wusste ja, dass es dort gefährlich für mich werden könnte. so ist dann auch tatsächlich neben einigem strickzubehör und sonstigem schnickschnack die wolle für eine reagan-jacke mit mir nach hause gereist.
wer mich kennt, weiss, dass meine ausdauer oft nicht mit meinem anfänglichen enthusiasmus mithalten kann... aber diesmal ging das für meine verhältnisse doch ganz zügig.

das shirt ist übrigens eine frau marlene
schuld waren einerseits sarah und ihre anderen klone (trotz hochspannung liess es sich dabei wunderbar nadeln), andererseits die aussicht auf ein weiteres strickprojekt.

frau spinnwebstube hat da nämlich was ganz, ganz spezielles im angebot: strick-kits für lettische handschuhe. boah! sooo schööön!!! diese muster!
da musste ich doch gleich zwei packungen ordern. erst beim durchlesen der anleitung merkte ich, dass es dazu 1.5er bis 2-er nadeln braucht. das hat mir dann zuerst schon gehörig respekt eingeflösst... aber ganz mutig habe ich die nadeln bestellt.

die wartezeit habe ich genutzt um einen wollknäuel aus meinem wollvorrat in einen hitchhiker zu verwandeln (ihr wisst ja; orphan black...).


aber nun der langen rede kurzer sinn:
ich habe mir das handschuh-virus eingefangen!


es macht sowas von spass!!!

ich bin ja nicht sehr kreativ und mag es, wenn ich so klare vorlagen habe (aso, ich meine das muster. die strick-anleitung kam mir anfänglich schon etwas nebulös vor...). andere malen zur entspannung mandalas oder lösen sudokus. ich stricke jetzt muster!
schon bald darf ich mich an das überübernächste level wagen. die zweite packung hat nämlich 6 verschiedene farben...
es wird wohl niemanden mehr überraschen, dass nun noch zwei, drei weitere von diesen wunderbaren strickpackungen zu mir unterwegs sind... hüstel...
meine schwester hat das virus übrigens auch erwischt. wahrscheinlich befinden sich demnächst fast alle lettischen handschuhe von frau spinnwebstube in familienbesitz...


herzlich,

mo





Kommentare:

  1. ...gefällt mir alles gut...die Anleitung für das Tuch werde ich mir mal anschauen, das bekomme ich vielleicht auch hin...die Handschuhe sind toll und die Jacke auch,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Die Fäustlinge!!!
    Hitchhiker - gut, der ist ja echt easy. Aber Fäustling und der und JACKE!!! Wow!
    Du bist ja echt voll in die Sucht gekippt!

    AntwortenLöschen
  3. Mei wie schaffst du das alles!!!
    Voller Bewunderung
    ♥-liche Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. da kann ich nur bravo sagen * so eine feine Jacke gestrickt
    und jetzt noch so schöne "mouffles"!
    mein strick-snood ist so einfach und kommt nicht voran ?
    dieser virus ist noch nicht hier angekommen ;)
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja tifig! Deine Handschuhe gefallen mir auch sehr. Bei mir wird aber nach dem 2. Paar Schluss sein....voraussichtlich ;-)
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen